Yoga und Naturgarten

„Wer seinen Wohlstand vermehren möchte, der sollte sich an den Bienen ein Beispiel nehmen.

Sie sammeln den Honig, ohne die Blumen zu zerstören. Sie sind sogar nützlich für die Blumen.

Sammle deinen Reichtum, ohne seine Quellen zu zerstören, dann wird er beständig zunehmen.“ 

—  Siddhartha Gautama —  

 

 

 

Kräuterführungen durch den Wundergarten
ab Frühjahr 2022

Wunderschöne naturnahe Landschaften mit heimischen Kräutern und Stauden.
 Erlebe die farbenfrohe Blühpracht unseres Wundergartens -
die Herzen berührt.

Die heimische Kräuterlandschaft kennenlernen und ihren Reichtum wieder entdecken.

Mit Hilfe einer wundervollen Kräuterpädagogin des Landkreises Freising werden ab 2022 Kräuter- und Artenschutzführungen durch/ und um die Landschaft unser Biodiversitätsfläche "Wundergarten" stattfinden.

"Entdecke die Wichtigkeit eines naturnahen Gartens für Mensch und Tier"

Teilnehmerzahlen werden begrenzt sein.

Die Kursthemen werden den Jahreszeiten angepasst.

 

Ein Teil der Erlöse wird zum Erhalt und Erweiterung der Artenschutzfläche verwendet und dient dem Erhalt der heimischen Insekten, Vogel, Amphibien und Pflanzenwelt.

 

Buchungen auch  für Gruppen möglich:

Telefon: 0159-01241140

mail:  spiritofnature@gmx.net

"Ich verstehe nicht, wie man an einem Baum vorübergehen kann, ohne glücklich zu sein." (F.M. Dostojewski)

- Versuche die Natur und deine Umwelt respektvoll zu verstehen, dann kommt das Glück vielleicht von ganz allein-

"Wundergarten"

Ein buntes langfristiges Artenschutzprojekt für die Artenvielfalt

Gestalte dein Umfeld bunter und schaffe neue Lebensräume. Wir zeigen wie einfach es sein kann, ein kleines Stück der Natur zurück zu schenken.

Fläche vor ca. 7 Jahren vor der Umgestaltung

Ein Artenschutzprojekt für die heimische Tier und Pflanzenwelt

Es braucht nicht immer viel - um etwas wundervolles zu kreieren! Es braucht nur Mut, Glaube, einfache umsetztbare Ideen und ganz viel Liebe - dann kann daraus ein Paradies entstehen....


Im Einklang mit der Natur zu leben

Früh
jahr 2022

Artenschutzführungen durch den Naturgarten

Sie möchten ihr Firmengelände, Kommune, Garten etc. mit heimischer Bepflanzung und Projekten für die Artenvielfalt gestalten.

Oder Sie machen gerade eine Durchreise durch die Hallertau und möchten eine "Artenvielfalt-Gartenführung" durch unseren Wundergarten  in Ihre Reisegruppe mit einbringen.

Für ein individuelles Angebot kontaktieren Sie uns:

Besichtigungen können Sie gerne buchen und Anfragen unter:

Telefon: 0159-01241140

Mail: spiritofnature@gmx.net

 

Der Erlös dient dem Erhalt der Artenschutzfläche "Wundergarten" mit 5000qm² zum Bau von neuen Artenschutzmauern, Blühwiesen etc.

Artenschutz

Die Artenvielfalt schwindet.
Wir versuchen mit unseren Aktionen andere Menschen zu begeistern und zeigen es Interessierten gerne vor Ort, wie einfach es ist mit der Natur zu leben.

Jeder Einzelne sollte etwas dazu beitragen, anstatt immer nur nach Schuldigen zu suchen: für Klimawandel, Artensterben und Co. 

„ Grüne Inseln „ schaffen in allen Bereichen, dass sollte unsere Aufgabe sein in den nächsten Jahren. Die Welt bunter zu machen, farbenfroher, mit mehr Sauerstoff anreichern….

...Sie möchten unser langfristiges Artenschutzprojekt unterstützen
"Feuer und Flamme für die Natur"

"Wundergarten" ein langfristiges Artenschutzprojekt für  Insekten, Kleintiere und heimischen Pflanzen - Es wurde bis heute nur durch unsere Familie geplant und umgesetzt.

Die Artenvielfalt schwindet. Unsere kleine Familie setzt sich  intensiv seit 6 Jahren dafür ein. Wir haben somit schon eine riesige Fläche für die Artenvielfalt  mit heimischen Blumen und Kräutern bepflanzt und mit wichtigen Rückzugsflächen wie: Sandlinsen, Benjeshecke, Teich etc. versehen.

Unzählige Schmetterlinge, Wildbienen, Fledermäuse, Falter, Kleintiere sind nun wieder angesiedelt und zu beobachten.

Wir versuchen mit unseren Aktionen andere Menschen zu begeistern und zeigen es Interessierten gerne vor Ort, wie einfach es ist mit der Natur zu leben. Der Erlös aus den Führungen  etc. , wird wieder ins Artenschutz-Projekt gesteckt.

Leider bekommen wir als Privatperson für ein solches Umweltprojekt keine Subvention oder Unterstützung vom Staat…. Es fallen für so eine große Fläche jede Menge Kosten an, aber der Einsatz für die Natur zu kämpfen lohnt sich von ganzem Herzen und die Anzahl der stetig steigenden Insektenzahlen bestätigen die harte Arbeit.

 

"Eine OASE für die Artenvielfalt soll entstehen"

Nach intensiver Beobachtung der Natur in den letzten Jahren, sind wir fest davon überzeugt, dass die Artenvielfalt die verschiedenen heimischen Pflanzen und Blüten zum Überleben braucht. Mit  Sicherheit nutzen die Tiere die verschieden Pflanzenarten auch für ihre eigene Medizin, aber wenn die Vielfalt  der heimischen Pflanzen fehlt, hat´s die Tierwelt schwer zu überleben/sich fortzupflanzen - oder?

 Auch wir Menschen könnten die Pflanzen besser nutzten, aber dafür bedarf es Aufklärungsarbeit! „Unkraut“ ist ein total falscher Fachausdruck für den normalen Gärtner.

„Unkraut“ gibt es nämlich nicht. Es dürfte nur noch "Wildkräuter" heißen und diese sind überaus gesund.

„Unkraut“  ist ein Name aus der Agrarwirtschaft, bei der es auf Monokulturfläche verständlicher Weise, nichts zu suchen hat, aber für den normalen Privatgarten-, Balkon-, Firmengelände- Schrebergartenbesitzer etc. sollte es diesen Begriff nicht geben.….

 

Sie finden unser Artenschutz-Projekt super und wollen es unterstützen?

Wir freuen uns immer über finanzielle Unterstützung die zum  Erhalt der Artenschutzfläche "Wundergarten" mit 5000qm² für den Bau von neuen Artenschutzmauern, neuen Eidechsenhöhlen, Blühwiesen etc., dient.

Aber noch besser wären Gegenstände, damit wir dieses Projekt langfristig für die Artenvielfalt als Oase gestalten und erhalten können. Dabei sind  gemeint:

Winterharte Stauden, Sand, alte Steine, Holzgegenstände, alte Tontöpfe, Dachziegeln, Blühsaatmischungen etc.,

....vielleicht räumen sie gerade eine alte Scheune aus, und darin sind Dachziegeln und Ziegelsteine, die keine Verwendung mehr finden.

... oder Sie haben einen riesigen Garten und können ihre winterharten Stauden wie Funkien, Astern, Fetthenne, Gräser, Anemonen, Christorosen etc. teilen und etwas wegstechen...

...oder Sie haben ein Fuhrunternehmen und können einen Kipper voll Sand etc. spenden oder gestalten gerade einen Garten "neu" bei einem Kunden, in dem alte Steine sind, die niemand mehr braucht....

Das Projekt soll weiter wachsen für die Zukunft. Eine "Oase" mit  noch mehr Lebensräume wie Steinmauern, Eidechsenhabitate etc. soll entstehen.

 

Wir nehmen Unterstützung gerne an, denn wir versuchen alles immer aus eigener Tasche zu Stämmen...

Es fehlen noch einige Trockenmauern und auch die Blühwiesen, Staudenbereiche etc. ist ein Bereich/ Projekt für die nächsten Jahre...

Unterstützung von Material etc. gerne unter:

Telefon: 0159-01241140

Mail: spiritofnature@gmx.net

 

Vorerst vielen herzlichen Dank!

 

 

2022

Strukturen für einen naturnahen Garten

Heimische Pflanzen unterstützen Mensch und Tier

Bepflanzung mit heimischen Wildkräuter, Stauden und Beerenhecken unterstützen die Artenvielfalt der Kleintiere, Insekten und Co. 

Die Zeit der Schottergärten und akkuraten "Greens" in den Gärten und Firmengeländen sollte ein Ende haben. Jeder einzelne kann die Natur und ihre Artenvielfalt mit Kleinigkeiten unterstützen und oftmals mit geringen Aufwand.

Buchen Sie uns, wir verraten Ihnen,

was Sie für Artenschutz und Artenvielfalt tun können. Wir kommen aber auch gerne zu Ihnen vor Ort und unterstützen Sie bei der Planung für Ihre Umweltprojekte.

Jeder einzelne Beitrag ist eine großartige Sache und wertvoll. Gestalten Sie ihr Umfeld bunter und leisten Sie einen ihren eigenen Beitrag zur Natur!

 

Als mehrfacher Preisträger bei Stiftung Mensch und Umwelt von "Deutschland summt" und als "Güner Engel" Bayern, ist unser Artenschutzprojekt "Wundergarten" eine wundervolles Beispiel und  eine artenreiche Fläche die Herzen berührt.

 

Macht euch selbst ein Bild, wie farbenprächtig und vielfältig die Natur sein kann.

 

 

Yogawalks in der Natur

Die eigene Entdeckungsreise ist der größte Schatz, den wir haben, um ein gesünderes und zufriedeneres Leben führen zu können.
Die Urspiritualität wieder finden.

Yoga an der frischen Luft und in Verbindung zur Natur, wirkt sich langfristig positiv auf unsere Gesundheit aus. Regelmäßiges Praktizieren von Yoga an der frischen Luft führt dazu, die Lebensenergie in Fluss zu bringen. Das Immunsystem wird gestärkt, das Herz-Kreislaufsystem wird angeregt, der Körper wird flexibler und kraftvoller.

Die Natur wieder mit allen Sinnen entdecken, sich selber wieder zu finden und in Einklang sein mit der Natur- 

sich verbinden.

Spüre die wundervolle Welt!

Spüre deine eigene Mitte!

 

Start der Kurse:  Sommerferien 2022

 

(Auch als Firmen und Weiterbildungsmaßnahme oder Wochenendseminar buchbar!

Anfrage unter: spritiofnature@gmx.net

Wir erstellen gerne ein individuelle Angebot für ihre Firmen- Bedürfnisse)

Verbinde Yoga und die Geheimnisse der Natur.

Spüre und entdecken die Energien der Umwelt.

In der Natur findet der gestresste Mensch zu sich selbst. Mehr noch: Die Natur hält Körper und Seele gesund. Jeder sollte wieder mehr ein bisschen Natur in seinen Alltag integrieren.

 

Stärken Sie den Teamgeist mit Hilfe der Natur!

 

"Grüner Engel" Bayern

Eine großartige Ehrung für unser Artenvielfalt-Engagement erhielten wir dieses Jahr vom Umweltministerium Bayern.

Dem "Wundergarten" wurde die Auszeichnung "Grüner Engel" Bayern von Umweltminister Thorsten Glauber 2021 verliehen.

 

Auszeichung von

 "Stiftung Mensch und Umwelt"

2020 und auch 2021 wurde unser Projekt von "Deutschland summt" mit

2 x 3. Preis in

bestehende Naturgärten und 

Privatgärten > 500m² geehrt

Stiftung Mensch und Umwelt ist eine wundervolle Institution die man mit Herzen unterstützen sollte. Sie zeigen seit 6 Jahren, wie einfach es ist, auch in Stadtlagen, Firmengeländen, Balkonen sich für die Artenvielfalt und den Artenschutz einzusetzen und kreieren in den Städten selbst viele tolle Vorzeigeprojekte...

Sie zeigen, das jeder Einzelne ein Stück dazu beitragen kann und sollte.

Auch Infomaterial über die Insektenwelt stellen Sie zur Verfügung und klären viele Leute über die Wichtigkeit eines Intakten Ökosystems auf und haben ganz tolle Fachleute in ihrem Unternehmen, die jederzeit kontaktierbar sind.

 

"Deutschland summt" gibt es seit 6 Jahren. Sie konnten durch ihr Engagement und Vorbildfunktion schon großartiges in Deutschland bewegen. Unterstützen kann man "Stiftung Mensch und Umwelt"  mit Spenden oder man kauft einfach einen "Deutschland summt"- Bienenkoffer, Wildbienenkalender 2022, Blumenzwiebeln, Saatgut etc. um diesen Verein zu unterstützen.

 

Vielen Dank für so viel Engagement!

 

http://www.deutschland-summt.de

2. Platz

für Privatgärten

beim #beebetter Award

  • 2021 haben sich 190 großartige Projekte für den Artenschutz / Artenvielfalt-Award angemeldet
  • "beebetter" eine wundervolle Organisation zum Schutz für Bienen (von der Verlagsgruppe Burda), insbesondre bedrohte Wildbienen  setzt sich seit einiger Zeit stark für Artenschutzprojekte ein und konnte sehr viel durch die Medien damit erreichen als zentraler Kommunikator.
  • Der Verlag Burda und seine Sponsoren möchten aufzeigen,  dass der kleinste Balkonkasten mit Wildbuffet bis hin zum nachhaltigen Engagement großer Unternehmen sehr  wichtig ist, zum Schutz der Artenvielfalt und helfen durch Veröffentlichungen dazu, dass jeder dies leicht umsetzen und nachahmen kann.
  • Macht euch doch selbst Gedanken, wie ihr einen Beitrag zur Artenvielfalt gestalten könnt. Informiert Euch vorher gut und seit kreativ.
  • Vielleicht sehen wir euren tollen Beitrag auch nächstes Jahr bei #beebetter und ihr zaubert euer eigenes Umfeld etwas "bunter" und holt noch viele Mitmenschen mit ins "Boot". Lasst euch verzaubern von der wundervollen Welt
  • Herzlichen Dank für diese tolle Unterstützung an "beebetter"

http://www.beebetter.de

2022

Wundergarten ein Partner vom
"Haus der Hallertau"

Das "Haus der Hallertau" hat uns dieses Jahr in ihr Programm Erlebnisse mit aufgenommen.

Achtsam mit sich und der Umwelt umzugehen in verschiedenen Workshops wie:

Wildkräuter- und Artenschutzsführungen, der Drei-Zonengarten, Räucherkurse und Yoga & Mediation können in unserem prämierten Artenschutzgarten besucht werden. Wir freuen uns von Herzen, dass uns "Das Haus der Hallertau" als Partner aufgenommen hat, denn diese wundervolle Initiative fördert viele Biobetriebe und Erlebnisse in der "Hallertauer Region" und bringt alle in einem Überblick/Haus für die Menschen zusammen...

Nicht nur feine Produkte zum Essen und Trinken und nicht nur liebevoll gefertigte Handwerksprodukte gehören zu den Leistungen der Mitgliedsbetriebe vom Haus der Hallertau.

Unsere Erlebnis-Gastgeber:innen bieten ihnen auch vielfältige Dienstleistungen wie Natur- und Wildkräuterführungen, Seminare und Vorträge oder Erlebnisse mit Tieren. Oder Sie entspannen in Yogakurse oder Achtsamkeits-Seminaren.

Finden Sie hier Mitgliedsbetriebe, in denen Sie Abenteuer, Lehrreiches und Unvergessliches erleben können.

Die eigene Gesundheit erhalten - das eigene Umfeld stärken

Mit allen Sinnen die Natur entdecken.....

Die Wichtigkeit komplexer Ökosysteme verstehen, mit seinen vielfältigen Funktionen und die enorme Bedeutung eines gesunden Kreislaufes im eigenen Umfeld wiedererkennen. Lerne mit der Natur zu leben und nutze ihre Schätze im eigenen Heim. Die Artenvielfalt und ihre kleinen Naturwunder werden schnell wieder Einzug halten.